Wahlkampfeinmischung ! Aktion max. einprozent für Rassisten !

Hiermit rufen wir alle AktivistInnen auf, kreativ in den Bundestagswahlkampf einzugreifen und Ihre eigenen Positionen kund zu tun !
Nicht nur die Parteien haben während der Wahlkampfphase das Recht sich zu äußern und Ihre Positionen auf die Straße zu bringen !

Schön wäre es, wenn die AfD und alle anderen rechtsnationalen Parteien, im Stadtbild mit maximal 1% vertreten wären !

Wir zeigen uns mit allen AktivistInnen solidarisch die bisher erfolgreich in den Wahlkampf eingegriffen haben !

Passt auf Euch auf, fragt in Euren Strukturen nach Hilfe und Mitteln, um kreativ den Protest auf die Straßen zu bringen !

Der Südharz ist kein Platz für Nazis, Rassisten, Rechtspopulisten und Nationalisten !

Nationalismus ist keine Alternative ! Die befreite Gesellschaft schon ! Rassisten verhindern !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


www.2x4.ru - PHP-MySQL-Hosting